Solinger Sportbund e.V.Solinger Sportbund e.V.Solinger Sportbund e.V.Solinger Sportbund e.V.
Zur Startseite

Hier geht es zur Anmeldung des 11. Miss Zöpfchen Lauf (03.09.2017)



Vereinsberatung


mittwochs 16.00-18.00 Uhr

(nach vorheriger Terminvereinbarung)


Anzeigen

Überwinde den inneren Schweinehund

Willkommen beim Solinger Sportbund

Der Solinger Sportbund e.V. (SSB) ist die Dachorganisation der Solinger Sportvereine.
Er wurde 1946 gegründet und vertritt rund 150 Sportvereine in Solingen mit fast 30.000 Mitgliedern.

Dem Solinger Sportbund steht ein ehrenamtliches Präsidium vor, das in seiner Arbeit durch eine hauptamtlich geführte Geschäftsstelle unterstützt wird. Der SSB tritt dafür ein, den Einwohnern der Stadt Solingen die Möglichkeit zu geben, unter zeitgemäßen Bedingungen Sport zu treiben. In diesem Zusammenhang sind wir die  Lobby für Bewegung in unserer Stadt. Ziel ist es der Bevölkerung ein kostengünstiges und qualitativ hochwertiges Sportangebot zu erhalten. 

Kurz + Gut Seminar zum Thema „Finanzmanagement im Sportverein“

 

Zum Inhalt des Seminars:

Die zunehmende Knappheit der finanziellen, materiellen und personellen Ressourcen zwingt die Sportvereine dazu,

Maßnahmen zu ergreifen, die eine dauerhafte Existenzsicherung gewährleisten. Eine wichtige Voraussetzung zum Erreichendieses Zieles ist eine solide Finanzsituation.

 

Gesprächspunkte die im Seminar behandelt werden:

      • Sport(vereine) in der heutigen Gesellschaft
      • Finanzplanung als zentrales Element des Vereinsmanagements
      • Kostenrechnung und Beitragsgestaltung
      • Haushaltsplanung
      • Finanzpläne für Sondervorhaben
      • Liquiditätsplanung

 

Dieses Kompaktseminar vermittelt Ihnen das Handwerkszeug für den Aufbau eines effizienten Finanzmanagement-Systems. Es soll Ihnen helfen, die Wirtschaftlichkeit Ihres Sportvereins und der einzelnen Angebote sicher zu stellen.

 

Zielgruppe des Seminars:

-          Führungskräfte gem. § 26 BGB

-          Kassierer von Abteilungen

-          Projektbegleiter im Finanzbereich

 

Die Veranstaltung findet am Montag, den 09.10.2017 von 18.00 – 22.00 Uhr im Vereinsheim der Ohligser Schützengemeinschaft statt.

 

Über den folgenden Link könnt Ihr Interessenten direkt bei uns anmelden:

https://www.sportbildungswerk-nrw.de/solingen/angebote/qualifizierung/dosb-vereinsmanagement/finanzen-steuern-recht-versicherungen/finanzmanagement/

Sport im Park

Sport unter freiem Himmel erfreut sich besonders in den Sommermonaten großer Beliebtheit. Bei gutem Wetter zieht es viele auf die Trasse zu einem ausgiebigen Jogging. Andere wiederrum nutzen die Parkanlagen zum Krafttraining oder Yoga. Im Rahmen der Kampagne „Sport im Park“ vom Landessportbund NRW möchte der Solinger Sportbund zusammen mit seinen Sportvereinen diese Entwicklung weiter fördern. Zu diesem Zweck wurden verschiedenste Angebote entwickelt, welche interessierte Personen kostenfrei nutzen können.

Verschaffen Sie sich mittels des nachfolgenden Flyers einen eigenen Eindruck und besuchen Sie die Angebote unserer Sportvereine!

Sparkassen Spielfest 2017 - Wildwest am Weyersberg

Am Sonntag, den 02.07. haben die Stadtsparkasse Solingen und der Solinger Sportbund Nachwuchscowboys / Cowgirls, sowie deren Eltern und Großeltern herzlich zum 35. Sparkassen Spielfest am Weyersberg eingeladen. Unter dem Motto "Wildwest am Weyersberg" erwarteten die Besucher ein buntes und vielfältiges Bühnenprogramm, welches z.B. durch verschiedene Tanzeinlagen unserer Solinger Sportvereine ein Wildwestfeeling vermittelt, wie man es vermutlich früher aus den Saloons kannte. Darüber hinaus bietete das Spielfest seinen Besuchern diverse Mitmachaktionen. Ein Highlight ist der Mitmachparcour, den die künftigen Übungsleiter für Kinder bis ca. 10 Jahre stilecht im Wildwestmotto entwickelt haben. Weitere spannende Aktionen waren z.B. Kistenklettern, einen Spieleparcour, eine Turnbahn und viele weitere Attraktionen. Weitere Informationen zum Bühnenprogramm findet Ihr in den nebenstehenden Bildern.

Wir haben uns sehr über Euer zahlreiches Erscheinen gefreut!

Sportbildungswerk sucht qualifizierte Kursleiter oder Kursleiterinnen

Das Sportbildungswerk sucht für unterschiedliche Sportangebote qualifizierte Kursleiterinnen oder Kursleiter im Bereich Solingen.

1. Feel well Woman – Frauen in Bewegung

2. Kräftigung und Fitness für den Mann

3. Aerobic und Step einmal anders!

4. Fitnessyoga

5. Seniorengymnastik

 

Dies solltet Ihr mitbringen:

Interesse an Weiterbildungsangeboten für Erwachsene

Abgeschlossene ÜLC oder ÜLB Ausbildung oder

Ausbildung im Bereich Sport z.B. Lehrbefähigung Sport, Gymnastik und ähnliches oder

Trainerausbildung eines Fachverbandes oder

gleichwertige Berufsqualifikationen.

 

Bei Interesse oder solltet Ihr weitere Auskünfte benötigen:

 

info@solingersport.de

 

https://www.sportbildungswerk-nrw.de/solingen/

 

Sportangebote vom Sportbildungswerk

Feel well Woman – Frauen in Bewegung

Bewegung hält jung und gesund.

Dieser Kurs bietet einen sanften Einstieg für Frauen, die lange sportlich abstinent

waren. Mit dem Neubeginn in den Sport erfahren Sie für Ihren Körper ein neues Gesundheitsbewusstsein.

Sie werden feststellen, dass die verschiedenen Elemente in

der Übungsstunde Sie sowohl körperlich als auch psychisch aufbauen.

Vorkenntnisse brauchen Sie nicht. Ein nachträglicher Kurseinstieg ist möglich.

Ort: Gymnastikhalle ADS, Schützenstr. 44

Kurs-Nr.: 17208

Dienstags 25.04. – 04.07.17 10 Std. 19:00 – 20:00 Uhr

Kurs-Nr.: 17308

Dienstags 05.09. – 12.12.17 12 Std. 19:00 – 20:00 Uhr

 

Kräftigung und Fitness für den Mann

Sie haben lange nichts mehr für Ihren Körper getan und wollen wieder etwas für sich tun?

Dann sind Sie hier richtig. Kraftaufbau und Kraftausdauer für Männer. Leichte

Übungen aus der Skigymnastik bereiten auf die anschließende Beanspruchung vor.

Gezielt werden einzelne Muskelgruppen trainiert, wobei der Schwerpunkt auf dem

Auf- und Ausbau der Bauch- und Rückenmuskulatur liegt. Bein- und Armkraft schließen

sich an. Ziel ist die gelenkschonende Erarbeitung eines ausgewogenen Muskelapparates.

Die Einheit eignet sich gut als Ergänzung zu einem Ausdauertraining.

Ort: Gymnastikhalle ADS, Schützenstr. 44

Kurs-Nr.: 17206

Dienstags 25.04. – 04.07.17 10 Std. 20:15 – 21:15 Uhr

Kurs-Nr.: 17306

Dienstags 05.09. – 12.12.17 12 Std. 20:15 – 21:15 Uhr

 

 

Aerobic und Step mal anders!

 

Der bunte Mix aus Aerobic und Step bietet in Verbindung mit dem vielseiten

Einsatz von Materialien und Kleingeräten, wie Therabänder, Hanteln, Flexis, Bälle

etc. ein abwechslungsreiches Angebot, das sowohl das Herzkreislaufsystem, als auch

die Muskulatur fordert. Leichte bis mittlere Choreografien und Schrittfolgen lassen

den Spaß an Bewegung mit Musik nicht zu kurz kommen. Kräftigungs- und Dehnübungen

sowie eine wohltuende Entspannungsphase runden die 90 Minuten ab.

Bringen Sie Ihre Fitness in netter Gesellschaft neu in Schwung!

 

Ort: TSV Gymnastikhaus, Gillicher Str. 30

Kurs-Nr.: 17205

Montags 24.04. – 03.07.17 9 DStd. 20:30 – 22:00 Uhr

Kurs-Nr.: 17305

Montags 04.09. – 11.12.17 13 DStd. 20:30 – 22:00 Uhr

 

Fitness Yoga

 

Der Kurs bietet eine Kombination aus klassischen Yoga-Positionen, allgemeinen

Rücken- und Bauchübungen und bewusster Atmung zur Stärkung der Kondition,

Koordination und Muskelkraft, und bringt mehr Flexibilität. Statisches Halten, dynamische

Bewegungen und gezieltes Dehnen lassen den Körper, und auch den Geist

eine bewusste Veränderung im eigenen Körper spüren. Innere Gelassenheit, eine

bessere Haltung, mehr Beweglichkeit, Kraft und Ausdauer sind die Erfahrungen, die

Sie aus diesem Kurs mitnehmen können.

Bitte bringen Sie mit: eine Yogamatte, eine Kuscheldecke für die Entspannung am

Schluss (in der kalten Jahreszeit) und ein Handtuch. Etwas sportliche Fitness wäre

von Vorteil.

Ort: Gymnastikhalle Wahnenkamp 1

 

Kurs-Nr.: 17126

Montags 24.04 – 10.06.17 jeweils 1 DStd. 20:00 – 21:30 Uhr

Kurs-Nr.: 17325

Montags 28.08. – 18.12.17 15 DStd. 20:00 – 21:30 Uhr

 

 

Seniorengymnastik – Körper fit = Kopf fit!!!

 

Regelmäßige Bewegung zur allgemeinen Gesundheit von Geist und Körper

bedeutet auch und gerade für Ältere eine Verbesserung der Lebensqualität.

Gymnastik zur Kräftigung der Muskulatur, Verbesserung der Beweglichkeit und der

Balance, zugeschnitten auf Ihre individuellen Möglichkeiten wird in diesem Kurs

angeboten.

Und natürlich lässt der Spaß in der Gemeinschaft den „inneren Schweinehund“ ganz

klein werden.

Geübt wird barfuß auf einem weichen Mattenboden.

 

Ort: Klingenstr. 120 (1. Etage)

Kurs-Nr.: 17273

Montags 24.04. – 03.07.17 9 Std. 10:30 – 11:30 Uhr

Kurs-Nr.: 17362

 

Montags 04.09. – 11.12.17 13 Std. 10:30 – 11:30 Uhr

 

Freiwilligendienst im Sport beim Solinger Sportbund e.V.

Der Solinger Sportbund bietet ab dem 01.09.2017 die Möglichkeit, Freude an der sportlichen Jugendarbeit und gleichzeitiges Sammeln vielfältiger Erfahrungen zu verbinden.

Die Stelle für ein BFD/ FSJ richtet sich an junge Erwachsene von 18 bis 27 Jahre, die Spaß daran haben, Kinder und Jugendliche in den verschiedenen Sportarten zu betreuen, beim Sportangebot im offenen Ganztag zu unterstützen und mit dem Jugendteam Angebote zu organisieren. Zudem sollen Einblicke in die Abläufe in einer Geschäftsstelle, sowie in die Vereinsorganisation vermittelt werden. Der Besitz eines Führerscheines der Klasse B ist für die Tätigkeit im BFD/ FSJ beim SSB notwendig.

Für ein wöchentliches Engagement von 39 Std. für den Zeitraum von 12 Monaten erhält der/die Freiwillige ein monatliches Taschengeld von 300 Euro, wird sozialversichert, hat Anspruch auf 26 Tage Jahresurlaub und wird fachlich betreut. Zudem erhält der/die Freiwillige 25 Bildungstage, die zunächst für den Erwerb einer Übungsleiterlizenz genutzt werden.

 

Interessierte können sich ab sofort unter info(a)solingersport.de oder bei

 

Frau Möhring, Tel. 0212 - 20 21 11 melden.





Wir trauern um Jutta Offer

Viel zu früh und plötzlich verstarb unsere langjährige Sportabzeichenreferentin Jutta Offer am 16.06.2016. Sie stand viele Jahre für die Sportabzeichenabnahme und -vergabe im Solinger Sportbund. Auch in der Sportjugend war sie lange Jahre aktiv und wurde erst vor einigen Jahren Ehrenmitglied der Sportjugend.

Wir trauern um einen besonderen Menschen.

Der Solinger Sportbund und die Sportjugend Solingen



Das hab ich beim Sport gelernt!

Das hab ich beim Sport gelernt!

Sport ist mehr als pure Bewegung - Sport ist Bildung!

Mit der neuen Kampagne des Landessportbund soll auf das Thema Sport und Bildung aufmerksam gemacht werden. Wieviel mehr hat der Sport im Verein der eigenen Persönlichkeit gebracht? Was habe ich alles außer Bewegungsfolgen gelernt? Viele Fragen, aber die wichtigste die es zu beantworten gilt: „Was hab ich beim Sport gelernt?

Die Aussage: „Das habe ich beim Sport gelernt“ soll mit Leben gefüllt werden.

 

Liebe Sportkolleginnen und -kollegen,

Bildung wird in unserer Gesellschaft immer wichtiger: Wenn Sie auch der Meinung sind, sollten Sie unbedingt die neue Kampagne: „Das habe ich beim Sport gelernt“ des Landessportbundes Nordrhein-Westfalen unterstützen.

Wie geht das? Laden Sie schnell und einfach Ihre persönliche Videobotschaft, was Sie beim Sport gelernt haben, auf die Webseite www.beim-sport-gelernt.de hoch. Motivieren Sie auch Ihre Vereinsmitglieder, Übungsleitungen und ehrenamtlich Tätigen zur Teilnahme. Die überzeugendsten Videoclips werden prämiert. Zum Beispiel können Sie ein kreatives Mannschaftswochenende oder ein Leasingfahrzeug für ein Jahr gewinnen. Insgesamt winken 200 Geld- und Sachpreise oder Tickets für Sport-Events. Weitere Details unter: www.beim-sport-gelernt.de

Warum diese Kampagne?

Der Landessportbund NRW möchte eine klare Botschaft verbreiten: Sport bildet, jeder Sportverein ist ein Lernort. Die großangelegte Offensive soll der Öffentlichkeit klar machen, dass Sport und Bildung ganz eng zusammen gehören. Die Idee der Kampagne inklusive Zielsetzung ist ausführlich in einer 8-seitigen Informationsbroschüre beschrieben und bebildert. Diese befindet sich in der Anlage, genau wie die Wettbewerbskarte. Fordern Sie die Wettbewerbskarte in gewünschter Stückzahl beim LSB NRW für Ihre Vereinsmitglieder an. Wir freuen uns auch auf Ihren Video-Beitrag – machen Sie mit! 

» mehr


Copyright © 2017 Bildungswerk. Alle Rechte vorbehalten.