JubEhr

Unter dem Motto „Jugend belohnt Ehrenamt“ vergeben wir als Solinger Sportjugend seit dem Jahr 2016 den Ehrenamtspreis „JubEhr“. Dieser Preis ist von ehrenamtlichen Jugendlichen für ehrenamtliche Jugendliche, deren großartige Arbeit in ihren Vereinen und damit im Solinger Sport Anerkennung finden soll. Wir möchten uns mit diesem Preis bei allen Jugendlichen bedanken, die sich trotz Schule, Studium oder Arbeit mit ihrem hohen Engagement ehrenamtlich in ihrem Verein einbringen. Ohne deren Engagement wäre ein Großteil der Vereinsarbeit nicht denkbar!

Den Ehrenamtspreis überreichen wir den Jugendlichen in einer feierlichen Atmosphäre mit einem abwechslungsreichen Programm. Wir möchten, dass die Preisverleihung den Jugendlichen die Anerkennung gibt, die sie verdienen.

Die Bewerbungsphase für den JubEhr 2022 ist leider schon zu Ende...

Aber versuch doch einfach nächstes Jahr Dein Glück :)

Du kannst uns auch auf Facebook und Instagram folgen, dann bleibst Du immer auf dem Laufenden!


Sponsor des JubEhr


Amina Sherif

Schirmherrin des JubEhr

Seit 2016 darf ich im Rahmen des JubEhrs junge Ehrenamtler auszeichnen, die sich in Solinger Vereinen engagieren.

Es begeistert mich immer wieder, wie sie ihre Freizeit dazu nutzen, das Vereinsleben mitzugestalten, Verantwortung zu übernehmen und dabei noch selbst aktiv ihren Sport ausüben.

Es ist toll, dass der JubEhr ihnen die verdiente Anerkennung zollt!

An die Bewerber

Seid motiviert, Euch zu bewerben!

Egal, ob Ihr erst seit kurzem oder schon einige Jahre ehrenamtlich tätig seid: Ihr leistet einen tollen Beitrag, in Eurem Verein und für Unsere Stadt.

Macht weiter so! :)

Hier erfährst Du mehr über Meinen Sportlichen und Ehrenamtlichen Werdegang

Sportkarriere

2005: Anmeldung in Schachverein

2010: Vize-NRW Meisterin U12 weiblich Teilnahme an deutschen Meisterschaften

2011-2013: NRW-Meisterin in jeweiliger Altersklasse und Teilnahme an deutschen Meisterschaften

2013: Vize-Meisterin in Afrika-Meisterschaft U14 weiblich

2014: NRW-Meisterin U14 2014: 3. Platz in deutscher Meisterschaft U18w

2014: Afrika-Meisterin U18 weiblich, Auszeichnung mit WIM Titel (weibliche internationale Meisterin)

2015: Teilnahme Weltmeisterschaft U16 weiblich

2016: Teilnahme Schacholympiade für ägyptisches Frauenteam

2016: 3. Platz Arabische Meisterschaften U20 weiblich

2017: Top 20 bei Weltmeisterschaft U18 weiblich

2018: Teilnahme Schacholympiade für ägyptisches Frauenteam

Seit 2016: Frauenbundesliga für TuRa Harksheide

2010-2017: Jugendbundesliga für Schachgesellschaft Solingen

2019: 2. Platz bei der Deutschen Vereinsmeisterschaft U20 weiblich mit TuRa Harksheide

Seit 2022: Teilnahme an der Schweizer Gruppenmeisterschaft für den SC Triesen

Ehrenamtliches Engagement

Seit 2017: bin ich Teil des "Faszination Schach"-Teams. Dort bringen wir Grund-/Schulkindern bundesweit das Schachspielen bei.

2017-2018: mitarbeit bei der NGO AIESEC im Finance Team. AIESEC hilft ausländischen Austausch Student*innen bei der Praktikumssuche vor Ort und bietet Student*innen die Möglichkeit im Ausland ein Praktikum oder Volunteering zu machen.

2018-2021: trainierte ich ein Schachtalent aus Düsseldorf und betreute ihn auf nationalen Wettkämpfen. Als Ziel hatten wir uns gesetzt, an internationalen Wettkämpfen teilzunehmen. Dieses Ziel wurde erreicht, denn das Schachtalent konnte bei der EU-Meisterschaft mitspielen.

Seit 2021: bin ich im Rotaract Liechtenstein aktiv. Dies ist die Jugendorganisation der Rotary Clubs bei der ich die Möglichkeit habe, mich für soziale Projekte einzusetzen.


Historie der JubEhr Preisträger*innen

Preisträger*innen des JubEhr 2021

Jonas Jaenecke (HSV Solingen-Gräfrath '76 e.V.)

Philipp Dülberg (Velo Solingen e.V.)

Chiara Herpich (Gräfrather Turn- und Sportverein 1869 e.V.)

Niels Ackermann (TSV Solingen-Aufderhöhe 1877 e.V.)

Adrienne Löhr (Wald-Merscheider Turnverein 1861 e.V.)

Preisträger*innen des JubEhr 2020

Kim-Elen Bick und Selina Pupinovic (Wald-Merscheider Turnverein 1861 e.V.)

Jan-Philipp Niemeyer (S.B.V. Solingen Alligators 1991 e.V.)

Sebastian Thelen (Solinger Leichtathletik Club 1951 e.V.)

Tim Oliver Müller (Gräfrather Turn- und Sportverein 1869 e.V.)

Tobias Zanchetta (Polizeisportverein Jahn Solingen 1950 e.V.)

Preisträger*innen des JubEhr 2019

Anna-Lena Müller und Stefanie Kempen (DLRG Bezirk Solingen e.V.)

Christofer Wolgast (TSG-Solingen e.V.)

Lena Grimm (Ohligser Turnverein 1888 e.V.)

Lisa Hornung (Merscheider Turnverein 1878 korp. Solingen)

Steffen Kugel (TSV Solingen-Aufderhöhe 1877 e.V.)

 

Du möchtest mehr über unsere Preisträger erfahren?

Dann klick auf den Link und guckt Dir ihr/sein Video an!

Preisträger*innen des JubEhr 2018

Anika Funke (DLRG Bezirk Solingen e.V.)

Domenic Schwarz (Wald-Merscheider Turnverein 1861 e.V.)

Jannis Wiethoff (Merscheider Turnverein 1878 korp. Solingen)

Maisha Ida Papenguth (VSM Reha- und Behindertensport Solingen 1953 e.V.)

Philipp Bartoschek (Merscheider Turnverein 1878 korp. Solingen)

Richard Diermann (Wald-Merscheider Turnverein 1861 e.V.)

Tim Langenberg (TSV Solingen-Aufderhöhe 1877 e.V.)

Preisträger*innen des JubEhr 2017

Darinka Denic (Gräfrather Turn- und Sportverein 1869 e.V.)

Elena Herbertz und Fabienne Weber (Wald-Merscheider Turnverein 1861 e.V.)

Felix Kugel (TSV Solingen-Aufderhöhe 1877 e.V.)

Justin Wolff (Solingen Volleys) (Sonderehrenamtspreis)

Matthias Micka (Wald-Merscheider Turnverein 1861 e.V.)

Rieke Eigemann (Merscheider Turnverein 1878 korp. Solingen)

 

Preisträger*innen des JubEhr 2016

Alina Rogalski (SV Solingen Süd)

Christian Hinricher (TTC Solingen)

Tobias Heitsch (Merscheider Turnverein 1878 korp. Solingen)

Tom Hammesfahr (Wald-Merscheider Turnverein 1861 e.V.)