Sportempfang 2022

Inklusion im Sport – Vielfalt gewinnt! ????

nach zwei Jahren Coronazwangspause konnte unser Sportempfang am gestrigen Sonntag endlich wieder in den Räumen der Stadt-Sparkasse Solingen durchstarten. ????

Die Veranstaltung, der in diesem Jahr mehr als 100 Teilnehmende aus unseren Sportvereinen folgten, stand im Zeichen des wichtigen Themas Inklusion im Sport. In zwei großartigen Impulsvorträgen von Prof. Dr. Thomas Abel (Deutsche Sporthochschule Köln) und Markus Sonnenberg (Max Handballcamp) wurden zahlreiche Chancen von inklusiven Sportangeboten herausgearbeitet, tolle Praxisbeispiele aufgezeigt und spezifische Anforderungen an Sportstätten aufgezeigt, die es für einen gelingenden inklusiven Sport in Solingen braucht. ????

Umrahmt von tollen musikalischen Darbietungen von Leo Nora und Frodo ???????? brachte der beliebte Jugend-Sportteam-Preis der Ulrike & Klaus Krebs Stiftung im Anschluss an die wertvollen Inklusionsimpulse viele SportlerInnenaugen zum Strahlen. Gleich sechs Sportvereinsprojekte durften sich in den drei Kategorien Leistungssport, besondere Projekte sowie Entwicklung über eine finanzielle Wertschätzung freuen. 

????‍♀️Merscheider TV 1878,  Solinger Leichtathletik-Club 1951 e.V., Max Handballcamp, Bergischer Handball-Club 06 (Damen Nachwuchs), Schachgesellschaft Solingen e.V.  ????

Weiteren Grund zur Freude hatte DIE BERGISCHE KRANKENKASSE mit ihrem Ehrenpreis Sport mit Zukunft im Gepäck. Dieser ging an den EC Bergisch Land Raptors, welcher sich in diesen nicht einfachen Zeiten dafür einsetzt, dem Eissport in Solingen auch weiterhin eine Zukunft zu geben. ⛸

Wir bedanken uns bei allen Impulsgebern, Veranstaltungspartnern und Veranstaltungsgästen für diese kurzweilige - und aus unserer Sicht - gelungene Reaktivierung dieser, für die Klingenstadt Solingen wichtigen Veranstaltung!

Schwimmen 2022 Herbst

"Solingen lernt Schwimmen" - Herbstferien

Viele fröhliche Kinder konnten voller Stolz ihre Urkunden nach 10 Tagen Intensiv-Schwimmkurs nach Hause tragen.

 

In den Herbstferien hatten 120 Nichtschwimmer-Kinder im Grundschulalter die Möglichkeit an Intensiv-Schwimmkursen, veranstaltet vom Solinger Sportbund, im Klingenbad teilzunehmen.

Waren die Kinder zu Beginn der Ferien größtenteils noch unsicher vom Beckenrand zu springen oder zum Boden zu tauchen, so hatten sie nach täglich 45 min Wasserzeit zum Ende des Kurses große Fortschritte gemacht und die Erkenntnis gewonnen, dass tägliches üben hilft und dabei auch Erfolgserlebnisse bietet. Die erfahrenen Schwimmlehrer*innen konnten einigen Kindern die Angst nehmen, im tiefen Wasser zu schwimmen.

Ziel war das Erlernen einer vereinfachten Schwimmtechnik, Tauchen sowie vom Beckenrand springen, sodass die Voraussetzungen für das Seepferdchen Abzeichen erfüllt werden konnten.

Zum Ende der Ferien hatten 77 Kinder das Seepferdchen-Abzeichen und 15 Kinder zusätzlich sogar das Bronze-Abzeichen geschafft.

Die Bädergesellschaft spendierte allen Teilnehmern einen Gutschein für einen Schwimmbadbesuch im Vogelsang und so können die Kinder das neu Erlernte mit ihren Familien gleich weiter üben.

Übungsleitertreffen

Übungsleitertreffen 2022 - SUP Tour

Was kann man besseres machen, als an einem heißen Tag zum See zu fahren? Demnach waren wir mit unseren Übungsleitern am Unterbacher See, um SUP zu fahren. Jeder bekam ein eigenes Board und schon ging es, nach einer kurzen Einweisung, los. Die ersten Meter konnten wir, trotz wackeligen Beinen, gut meistern und wurden Stück für Stück immer sicherer. Es stellte sich, als ein voller Erfolg heraus. Wir hatten eine menge Spaß und ließen den heißen Tag bei kühler Melone, Brezeln und Getränken ausklingen.

Wir danken euch nochmals auf diesem Wege, für euren jahrelangen Einsatz und sind gespannt, was uns die Zukunft bringen mag.

Trikottag 2022

Trikottag 2022 - "Ein Zeichen für meinen Verein."

Am 25.08.2022 rief der Landessportbund NRW zum ersten Trikottag auf. Ziel war es, zu zeigen, wie wichtig das Vereinsleben bzw. -sport ist und dies nach außen zu tragen. Es war egal wo das Vereinstrikot, Poloshirt, usw. getragen wurde, sei es beim Einkaufen, in der Schule, ...

Alle Teilnehmenden hatten zusätzlich noch die Chance etwas zu gewinnen.

Dafür könnt ihr euer Foto ab dem 25.08.2022 und spätestens bis zum 31. August 2022 über das Online Formular hochladen. Alternativ ist es möglich, die Einwilligungserklärung, euer Foto und das passende PDF-Formular an trikottag@lsb.nrw zu senden. So landet ihr automatisch im TrikotTag-Lostopf und bekommt somit die Chance auf einen der Hauptgewinne – einen Trikotsatz für euren Verein, gesponsert von owayo oder eine 400€-Spende für euren Verein, zur Verfügung gestellt von der ARAG.

Verlost werden insgesamt:

  • 30 individuell gestaltbare Trikotsätze von owayo
  • 30 Spenden der ARAG in Höhe von je 400 Euro

Wir freuen uns weiterhin eure Bilder auf  Instagram und  Facebook unter dem #trikottagnrw zu sehen. Verlinkt uns (@solingersportjugend) gerne auch auf euren Beiträgen.

Das Erfolgsprojekt „Solingen lernt Schwimmen“ ging in die 2. Runde

Das Erfolgsprojekt „Solingen lernt Schwimmen“ ging in die 2. Runde

Auch dieses Jahr hatten Kinder ab 6 Jahren, die Möglichkeit in einem 10-tägigen Intensivschwimmkurs teils zum ersten Mal in Kontakt mit dem kühlen Nass zu kommen oder sogar ihr Seepferdchen zu machen. Viele Kinder lernen erst in der Schule schwimmen, doch der Solinger Sportbund und die Schwimmvereine wollen möglichst früh Kinder zum Schwimmen bringen. Daher fanden in den letzten beiden Ferienwochen, 24 Kurse statt, in denen die Kinder sich in den Bereich tauchen, schwimmen und springen übten und gegebenenfalls ihre ersten Abzeichen absolvierten. Sie wurden dabei von geschulten Trainer*in begleitet, die stetig Tipps und Anregungen an die Kindern gaben und ihnen halfen positive Erfahrungen im Wasser zu machen.

Insgesamt konnte 87 Teilnehmenden herzlich zu ihrem bestandenen Seepferden gratuliert werden. Auch schafften sogar 8 weitere Kinder ihr Bronzeabzeichen.

Eine weitere Möglichkeit an einem Intensivschwimmkurs teilzunehmen (zum Erlernen der Schwimmfähigkeit), gibt es in den Herbstferien. Die Ausschreibung wird in Kürze auf der Internetseite des Solinger Sportbundes www.solingersport.de veröffentlicht.

"Besondere Zeiten- besonderes Engagement"

"Besondere Zeiten - besonderes Engagement"

Bei bester Laune und kaltem Wetter wurden am Sonntag den 05.12.2021 den Gewinnern des Projekts "Besondere Zeiten - besonderes Engagement" die Preise überreicht.

Das Projekt, was von der Krebs-Stiftung finanziert und vom Solinger Sportbund organisiert wird und bei dem der Gastgeber die Sparkasse war, fördert mit bis zu 3000€ an die Sportvereine, welche sich im Kinder- und Jugendsport besonders engagieren.

Die Vereine die dieses Jahr ausgezeichnet wurden sind:

Der BC Burg, die Solingen Blades, der BV Gräfrath, der WMTV, der SLC, der PSV Jahn, der MTV, sowie der OTV und die DLRG.

Aus dem Bericht des Solinger Tageblatts geht auch hervor, dass die Vereine mit dem gewonnen Geld die Kinder- und Jugendförderung noch weiter anzukurbeln und interessanter zu machen.

 

Der Artikel des Solinger Tageblatts

https://www.solinger-tageblatt.de/lokalsport/krebs-stiftung-unterstuetzt-diesmal-alle-91161264.html

Spielfest 2019 (Kopie 1)

Sportempfang 2019

Mehr als 150 Gäste durften wir zu unserem diesjährigen Sportempfang in der Hauptgeschäftsstelle der Stadt-Sparkasse begrüßen. Die Veranstaltung stand unter dem Motto „Ohne Sportstätten - kein Sport!“. Oberbürgermeister, Politik, Verwaltung, Sportvertreter: Alle wurden vom Vorstand der Sparkasse, Stefan Grunwald, SSB-Präsident Detlef Wagner sowie unserer Geschäftsführerin Karen Leiding herzlich willkommen geheißen. Nach einem emotionalen Grußwort unseres OB´s zum Thema „Ausschreitungen bei Fußballspielen“, ging es weiter mit der Verleihung der Jugend-Sportteam-Preise, die durch die großzügige Spende der Ulrike und Klaus Krebs Stiftung möglich sind. Neu in diesem Jahr war hierbei die Splittung der Preise in verschiedene Kategorien: Die Handballzwerge des STB sowie die Tischtennismädchen der Solingen Blades 1974 erhielten den Preis in der Kategorie „besondere Projekte“, die Kategorie „Entwicklung“ wurde durch die jungen Wasserballer des Schwimmclub Solingen sowie die Jugendabteilung des Taekwondo Club Solingen besetzt. Die Preise in der Kategorie „Leistungssport“ wurden an die Leistungsturnerinnen des OTV und das Fechtzentrum Solingen (Degenfechterinnen und Säbelfechter) vergeben. Die Moderation dazu wurde, gewohnt locker, wieder von Jonas Reckermann übernommen. Zum Thema des Sportempfangs hielt Johannes Bühlbecker von der Agentur moresports.network einen Impulsvortrag unter dem Titel „Zukunftsfähige Sportstätten“. Die Übergabe des Preises für eine besonders faire Geste im organisierten Sport wurde durch den Sponsor, die Bergische Krankenkasse, an Thomas Konkel vom Fußballverband Niederrhein, Kreis Solingen, überreicht.

Musikalisch wurde die Veranstaltung durch die Gesangsgruppe „4-Klang“ sehr stimmig begleitet.
Bis zum nächsten Sportempfang!

Spielfest 2019

Sparkassen Spielfest 2019

Zum 37. Mal veranstaltete die Stadtsparkasse-Solingen und der Solinger Sportbund e.V. das Sparkassen Spielfest. In diesem Jahr stand die gesamte Veranstaltung unter dem Motto "Zirkus". Aktiver Zirkus fand unter dem Zirkuszelt statt, das der Merscheider Turnverein mit verschieden Aktionen wie Jonglage-, Turn- und Balanceangebote bespielte. Die diesjährige Übungsleiterausbildung führte wieder einen abwechslungsreichen Spieleparcours mit viel Herz und Phantasie für die Kinder durch, die nach erfolgreicher Bewältigung der Stationen Jonglierbälle als Geschenk erhielten. Daneben gab es wieder viele weitere Spielangebote bei der DLRG, den Ohligser Schützen, der TSG, den Solingen Alligators sowie dem Jugendteam der Sportjugend Solingen. Kistenklettern konnten die Kinder dann wieder beim DAV neben der Bühne. Auf der Bühne war auch wieder viel los. Unser Moderatorin Jaqueline Wolber sorgte mit ihrer sehr charmanten Art und der richtigen Ansprache für viel Begeisterung. Es traten Kindergartengruppen aber auch Kinder- und Erwachsenengruppen aus den Vereinen auf. Dank den vielen freiwilligen Helfern, durch sie wurde die Veranstaltung wieder trotz der großen Hitze ein voller Erfolg.