Solinger Sportbund e.V.Solinger Sportbund e.V.Solinger Sportbund e.V.Solinger Sportbund e.V.
Zur Startseite

Qualifizierung

Gruppenhelfer

 

Nächster Termin für den GH II: 05.04.- 08.04.2018 in der Turnhalle Liebigstraße in Solingen.

 

Die Gruppenhelferausbildung ist eine Vorstufenqualifikation, die Jugendlichen wichtige Grundkenntnisse für ihre künftige Arbeit im Sportverein und/oder Sportverband vermittelt.

Das Lehr-Team der Sportjugend im Solinger Sportbund e.V. bietet zwei Gruppenhelferausbildungen an, deren Inhalte aufeinander aufbauen. 

 

Die Gruppenhelfer 1 Ausbildung hat den Schwerpunkt der Sportpraxis und behandelt unter anderem Themen wie das souveräne Auftreten vor Gruppen, die Unterteilung der Phasen einer Sportstunde, das selbstständige Planen und Durchführen von Sportstunden, das Kennenlernen der motorischen Grundeigenschaften in Theorie und Praxis sowie die Themen Erste Hilfe und Rettungskette und viele weitere.

 

Die Gruppenhelfer 2 Ausbildung ist hingegen eine Mischausbildung, die auf die im Gruppenhelfer 1 erlernten Elemente aufbaut. Die Ausbildung teilt sich dabei in zwei Tage Sportpraxis und zwei Tage Sporttheorie. Im Schwerpunkt Sporttheorie wird die Relevanz von Zusatzveranstaltungen (Events) im Sportverein diskutiert. Des Weiteren wird der Frage nachgegangen, welche Vorteile solche Veranstaltungen haben, welche Planungsphasen es gibt und welche Aspekte in den jeweiligen Phasen zu beachten sind. Die selbstständige Planung einer Tagesveranstaltung in Kleingruppen sowie die gemeinsame Umsetzung derer ist dabei der Höhepunkt der Ausbildung. 

Die erfolgreiche Teilnahme, der jeweils 30 Lerneinheiten umfassenden Ausbildungen qualifiziert Jugendliche zur Unterstützung des Übungsleiters im Trainingsalltag sowie zur Übernahme einzelner Elemente unter Aufsicht. Die im Rahmen der Ausbildung erlernten Bewegungsangebote/-spiele und Bewegungstrends ermöglichen es den Jugendlichen neue Impulse in den Trainingsalltag einzubringen und berücksichtigen somit die Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen. Neben der fachlichen Ausbildung kann die Ausbildung ebenfalls der Persönlichkeitsentwicklung der Jugendlichen dienlich sein. Das positive Bewältigen von Vortragssituationen und Gruppenaufgaben kann sich nachhaltig auf das Selbstvertrauen der Jugendlichen auswirken.

Solltest Du an den im Dokument aufgeführten Terminen zeitlich verhindert sein, besteht ebenfalls die Möglichkeit die Ausbildung beim SSB Remscheid oder SSB Wuppertal zu absolvieren.

 

 

Copyright © 2018 Bildungswerk. Alle Rechte vorbehalten.